Bild: CDU Überruhr
Bild: CDU Überruhr
25.01.2021

CDU-Überruhr dankt Erzieherinnen und lädt zur Brauchtumspflege ein

Unter dem Motto Unsere Kinder – Unsere Zukunft – Traditionen pflegen hat die CDU-Überruhr allen Kitaeinrichtungen, Großtagespflegen und Grundschulen in Überruhr einen Dankesbrief zukommen lassen. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie beherrschen weiterhin – und vermutlich noch mit längerer Perspektive – unseren täglichen Alltag. Gilt es doch, diesen Alltag insbesondere für die Kleinsten zu gestalten und ihnen die Fürsorge und Förderung zukommen zu lassen, die sie brauchen, um als Kinder unbeschadet durch diese Zeit zu kommen.

„Nicht zuletzt die schönen Feste, die, inzwischen unabhängig von Glauben und Herkunft, traditioneller Bestandteil des schönen Miteinanders in unserer Gesellschaft sind, sind Höhepunkte im Leben unserer Kinder“ so Thomas Ziegler, Vorsitzender der CDU in Überruhr und hiesiger Ratsherr.

„Die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher im Umgang mit den Kleinsten unserer Gesellschaft kann daher nicht oft genug gewürdigt werden, denn im Umgang mit Kindern ist nicht Abstand sondern Nähe der Weg. Kinder brauchen Verständnis, Sicherheit, Geborgenheit und Freude“, so Ziegler weiter.

Deshalb ist es den Christdemokraten zur nahenden fünften Jahreszeit ein Bedürfnis, die Einrichtungen und die Kinder mit einer Karnevalstüte zu überraschen. Darin enthalten sind Luftschlagen, Luftballons, eine Kinderkarnevals CD, Konfetti, Kinderschminke und Dinge für den allgemeinen Erzieherinnenalltag.

„Wir danken allen Beschäftigten herzlich für Ihren Einsatz und wünschen ihnen und den Kindern alles Gute und viel Freude für diese „närrische“ Zeit. Zusammen schaffen wir für unsere Kinder den Weg durch und aus dieser Krise und dabei ist Lachen sicherlich auch hier ein gutes Rezept“, so Ziegler abschließend.

Materielle Unterstützung hat die CDU-Überruhr dabei von der Überruhrer Bürgerschaft e.V. und dem Europaabgeordneten für das Ruhrgebiet Dennis Radtke erhalten.

Nach oben