Thomas Ziegler und Enno Schmischke
Thomas Ziegler und Enno Schmischke
10.05.2021

CDU Überruhr zufrieden mit Ergebnissen der Bezirksvertretung

Die CDU in Überruhr zeigt sich zufrieden mit den Ergebnissen der letzten Sitzung der Bezirksvertretung VIII Ruhrhalbinsel.

„Wir konnten wieder einige Punkte für unseren Stadtteil erreichen“ so Thomas Ziegler, Vorsitzen-der der CDU in Überruhr und örtlicher Ratsherr.

„Besonders hat uns die Zustimmung der finanziellen Unterstützung zum Jugendforum Ruhrhalbinsel gefreut, weil hier nicht nur das Stadtweite Projekt MitWirkung! als Initiator agiert, sondern wir uns auch aktiv mit unserem runden Tisch Zukunft der Jugend in Überruhr mit einbringen können. Ein absoluter Gewinn für die Kids hier vor Ort“ so Ziegler weiter.

Außerdem wurde unter anderem eine neue Blumenkübelbepflanzung am EKZ in Hinsel in Auftrag gegeben und ein erster Sachstandsbericht zum Wiederbeleben des Hinseler Markplatzes vorgestellt.

Zu guter Letzt fand ein langes Ansinnen der örtlichen Christdemokraten ein positives Ende. „Wir haben jetzt über 12 Monate für eine weitere Verkehrsberuhigung in der Kevelohstraße gekämpft und freuen uns umso mehr, dass wir jetzt, auch dank der Stimmen der Grünen, eine Aufpolsterung für 10.000 € durch die BV beschließen konnten. Die Anwohner haben uns für diesen Beschluss bereits gedankt“ so Enno Schmischke, Mobilitätsbeauftragter des Ortsvorstandes und örtliches Mitglied der Bezirksvertretung. 

Die nächste öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung VIII Ruhrhalbinsel findet am 8. Juni um 17:30 Uhr statt. Entweder wieder im Gemeindezentrum Kupferdreh oder pandemiebedingt in der Kupferdreher Sporthalle.

Nach oben