Archiv

28.08.2014

CDU besucht Firmenverbund itworks4you

Kompetenz aus Essen geht in die ganze Welt

Gerade besichtigte die CDU das mittelständische Unternehmen Lisa, Blömer Messekonzepte und Artwork im Gewerbegebiet an der Graf Beust Allee im Stadtkern. Mit dabei waren der Vorsitzende Franz-Josef Britz und Christiane Moos als Stellvertreter.

Seit mehr als zwanzig Jahren bietet der Mittelständler den Kunden schlüsselfertige Projekte und garantiert höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Planungssicherheit mit Blick auf Kosten und Termine.

Als ThyssenKrupp 1993 den Auftrag vergab, einen Messestand nicht nur zu planen, sondern auch komplett zu realisieren, hatte man nicht lange gezögert. Seitdem managen sie komplette Projekte von der Planung über die Ausführung bis hin zur Endmontage selbständig.

Gemeinsam mit den beiden Unternehmen Blömers-Messekonzepte und Artwork WerbeTechnik bildete sich der Kompetenzverbund itworks4you. Durch diese enge Kooperation können alle relevanten Arbeiten unter einem Dach ausgeführt und somit den Kunden ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis garantiert werden.

Christiane Moos und Franz-Josef Britz (CDU) mit Peter und Stefan Blömers sowie Klaus Barkhofen
Auf dem Betriebsgelände unweit der Essener Innenstadt in der Graf Beust Allee sind über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf 4.000 m² aktiv. Man arbeitet Hand in Hand: Planungsabteilung, Schreinerei, Lackiererei, Elektrik, Grafik, Lager und Fuhrpark. Und im Dialog mit den Kunden entstehen aus gemeinsamen Ideen gemeinsame Projekte.

Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Veranstaltungskalender