CDU Kreisverband Essen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-essen.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
27.08.2020, 09:52 Uhr
Viele wichtige Beschlüsse
Ratssitzung vom 26. August
Am 26. August hat der Rat der Stadt Essen - mit Unterstützung der CDU - viele wichtige Beschlüsse für Essen gefasst! Hier einige Beispiele:
Essen erhält über 36 Mio. Euro Fördermittel aus dem DigitalPakt Schule. Damit werden wir alle 148 Schulstandorte ans Breitbandnetz anschließen, schulisches WLAN sicherstellen, interaktive Tafeln und digitale Arbeitsgeräte beschaffen. Digitales Lernen und digitale Schule werden in Essen Standard.
Der Rat der Stadt Essen tritt dem Bürgerbegehren „RadEntscheid Essen“ vollumfänglich bei. In den kommenden neun Jahren werden wir somit 230 Mio. Euro in den Ausbau von Fahrradstraßen und von sicheren gut ausgebauten Fahrradwegen stecken. Eine bauliche Trennung von Fahrrad- und Fußverkehr bedeutet aber auch mehr Sicherheit für den Fußgängerverkehr. So kommen wir unserem Ziel des Modal-Split einen entscheidenden Schritt näher.
Für das Grillen in Grünanlagen werden künftig bestimmte Flächen freigegeben. Diese Flächen werden mit Sitzgelegenheiten und Abfallbehältern ausgestattet. Dem wilden Grillen wird damit Einhalt geboten. Das ist gut für unsere Grünanlagen und alle, die dort Erholung suchen.
Es wird ein zeitgemäßes Konzept für das Areal Regattaturm, Tribüne und Regattahaus entwickelt, inkl. Parkpalette und neuer Regelung für den Zufahrtsverkehr. Damit wird die Attraktivität des Baldeneysees weiter gesteigert - für Besucherinnen und Besucher ebenso wie für Sportlerinnen und Sportler.
Auch im Grugapark tut sich was: Die dortige Rollschuhbahn wird überdacht und die Fahrbahn sowie die Umkleiden werden saniert. Damit können die Rollschuhsportlerinnen und Rollschuhsportler die Fahrbahn künftig wetterunabhängig nutzen und müssen bei schlechtem Wetter nicht mehr in Turn- und Sporthallen ausweichen.