Neuigkeiten

13.08.2018, 06:53 Uhr

13. August

Der 13. August mahnt uns in Deutschland jedes Jahr: Mit dem Mauerbau hat das DDR-Regime den menschenverachtenden Versuch unternommen, die Freiheit und die Menschen einzumauern. Viele DDR-Bürger haben sich damit nicht abgefunden und ihr Leben auf der Flucht an der Grenze verloren. Ihrer gedenken wir an diesem Tag. Woran wir uns auch immer erinnern wollen: 28 Jahre später haben Menschen in der DDR die Mauer zum Einsturz gebracht, die Teilung des Landes friedlich überwunden und Freiheit und Selbstbestimmung gefunden.

 

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Sichere Stadt Essen
Veranstaltungskalender