Neuigkeiten

13.04.2018, 08:35 Uhr

Jahreshauptversammlung der Frauen Union Essen

Die Vorstandswahlen der Frauen Union Essen am 12.04.2018 waren durch personelle Kontinuität geprägt. Alle neugewählten Vorstandsmitglieder gehörten, teils in anderer Funktion, bereits in den vergangenen Jahren dem Kreisvorstand an.
Christiane Moos (Ratsfrau für die Innenstadt) wurde nach sechs Jahren Amtszeit mit einem sehr guten Ergebnis für eine weitere Wahlperiode zur Vorsitzenden gewählt.
Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Annika Haak (Ratsfrau für Altenessen-Nord), Daniela Rittkowski (Mitglied der Bezirksvertretung IX) und Martina Schürmann (Ratsfrau für Werden) gewählt.
Den geschäftsführenden Vorstand ergänzen Birgit Wolter als Kassiererin und Ingrid Morcinek als Schriftführerin, die beide in ihren Positionen einstimmig wiedergewählt wurden.
Zu Beisitzerinnen wurden Barbara Adolphs-Schröder, Elsbeth Berns, Patricia Breu, Karin Brinkhöfer, Jessica Fuchs, Karla Moschyk, Eleonore Nußbaum, Brigitte Reich, Kornelia Rissing und Bianca-Maria Thomas gewählt.

Für das bewährte Vorstandsteam bedankt sich für die positive Resonanz aus der Versammlung. Die Wahlergebnisse sind ein Ansporn für die politische Arbeit in den nächsten zwei Jahren.

Christiane Moos: „Auch zukünftig wird sich die Frauen Union Essen in allen politischen Themenfeldern mit ihren Erfahrungen aus Frauensicht einbringen. Sie ist mit den zahlreichen Mandatsträgerinnen in der CDU Essen eine starke politische Kraft, die erfolgreich Einfluss nimmt und Veränderungen bewirkt.“


Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Sichere Stadt Essen
Veranstaltungskalender