Neuigkeiten

07.11.2019

Essener Henning Aretz in MIT-Präsidium gewählt

Einsatz für marktwirtschaftlichen Klimaschutz

In Berlin hat der Bundesvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) den Essener Henning Aretz für zwei Jahre in sein Präsidium gewählt. Aretz leitet die MIT-Bundeskommis­sion Energie und Umwelt, die im Frühjahr ein marktwirtschaftliches Klimaschutzkonzept er­arbeitet hat. Es wurde zu einer Grundlage des aktuellen Klimaschutzpaketes der Bundes­regie­rung. „In den kommenden zwei Jahren rechne ich mit Koalitionsverhandlungen mit den Grünen zur Bildung der nächsten Bundes­regierung“, so Aretz, „ich will dazu beitragen, dass wir vorbereitet sind.“ Es gehe darum, mit Klima­schutz Industrieland zu bleiben. „Nur so finden wir global Nachahmer, und das ist entscheidend.“

Aretz war vierzehn Jahre Vorsitzender der MIT Essen und gehört seit 2015 dem MIT-Bundes­vorstand unter Dr. Carsten Linnemann MdB und dem Landesvorstand der CDU NRW an.


29.10.2019

Renzel und Demmler beim AK Langzeitarbeitslosigkeit der CDU Essen

Zahl der Langzeitarbeitslosen rückläufig

Auf Einladung des AK Langzeitarbeitslosigkeit waren die Vorsitzende der Geschäftsführung der Essener Agentur für Arbeit, Andrea Demmler, sowie der Geschäftsbereichsvorstand für Soziales Arbeit und Gesundheit der Stadt Essen, Peter Renzel, zu Gast im Rathaus. Dabei wurde zunächst festgestellt, dass die Zahl der Langzeitarbeitslosen in den letzten Jahren stetig zurückgegangen ist. Weiter wurden sowohl von der Agentur als auch von Stadt und Jobcenter Maßnahmen vorgestellt, die ein weiteres Absinken der Langzeitarbeitslosigkeit bewirken sollen. In der anschließenden Diskussion wurden verschiedene Einzelfallbeispiele diskutiert, um weitere Möglichkeiten zur Senkung von Langzeitarbeitslosigkeit auszuloten. Der Arbeitskreis wird sich Anfang des kommenden Jahres erneut mit der Thematik beschäftigen, um dann gegebenenfalls Anträge für den Kreisparteitag im Kontext mit dem kommunalen Handlungsprogramm der Kreispartei zu verabschieden.


09.09.2019

Kern-Äußerungen sind Kritik an Kutschaty, Paß und SPD

CDU-Kreisvorsitzender zur Aufstellung des SPD-Oberbürgermeisterkandidaten

Zur Aufstellungsveranstaltung der Essener SPD und den dabei von Oliver Kern getroffenen Aussagen erklärt Matthias Hauer MdB, Kreisvorsitzender der CDU Essen:


22.08.2019

Spannende Exkursion gab Einblick in die Natur auf Zollverein

Gelungene Sommeraktion der CDU Zollverein

 Mehr als 30 Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung der CDU Zollverein zu einer Naturwanderung auf Zollverein gefolgt und haben vergangenen Samstag, 17. August 2019, die Tier-  und Pflanzenwelt auf dem Weltkulturerbe unter die Lupe genommen.


26.07.2019

Schöne Natur auf Zollverein

Spannender Spaziergang mit NABU-Expertin Nora Scholpp

Seit der Stilllegung von Zeche und Kokerei hat sich die Natur große Teile von Zollverein zurückerobert – in einer biologischen Vielfalt, die viele Menschen immer wieder staunen lässt. Unter dem Motto „Schöne Natur auf Zollverein“ lädt die CDU im Stadtbezirk VI am Samstag, 17. August, 16-18 Uhr zu einem spannenden Spaziergang mit der NABU-Expertin Nora Scholpp über das Gelände des Weltkulturerbes ein. Sie führt die Teilnehmer unter anderem durch den lichten Industriewald mit seiner Vogelwelt, entlang Gewässern, wo Libellen, Kreuzkröten und Molche zu Hause sind, bis hin zu einem interessanten Wildbienenhotel.


16.04.2019 | CDU Ortsverband Dellwig

Plakate Europawahl 2019

Am Sonntag, den 14.04.2019 wurden die Plakate zur Europawahl 2019 von Mitgliedern des Ortsverbandes der CDU Essen-Dellwig aufgehangen.


06.04.2019 | CDU Ortsverband Schönebeck

CDU fordert bessere Anbindung für Schönebeck

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Borbeck fordert in einem Antrag eine bessere Abstimmung der Abfahrtzeiten der Busline 186 und der S-Bahnlinie S9.

Der Antrag geht auf einen Vorschlag des Schönebecker CDU-Vorsitzenden und Bezirksverterter Marc Wittlings zurück, der auf die Bedeutung passender Anschlusszeiten zwischen den beiden Linien hinweist. Durch die derzeit nötige 20minütige Wartezeit am Bahnhof Borbeck ist die Nutzung des ÖPNV für Schönebecker leider unattraktiv. 

Den gesamten Antrag finden Sie im Anhang dieses Artikels. 


02.04.2019 | CDU Ortsverband Altenessen-Nord

Wahl des neuen Vorstandes der CDU Altenessen-Nord

Die CDU Altenessen-Nord hat einen neuen Vorstand gewählt.


02.04.2019 | CDU Ortsverband Bochold

Unser neuer Vorstand

Jahreshauptversammlung hat gewählt

 Das ist er, unser neuer Vorstand. Wiedergewählt wurden Thomas Kufen als Vorsitzender, Torben Münning als sein Stellvertreter, Josef Hansen als Kassierer, Liu Cao als sein Stellvertreter, Thomas Mehlkopf-Cao und Hans-Joachim Walter als Beisitzer. Neu dabei sind Daniel Jovanovic als Schriftführer und Jovica Jovanovic als Mitgliederbeauftragter. Herzlichen Glückwunsch! Wir würden uns freuen, wenn wir endlich wieder Frauen wählen könnten, dazu werden wir verstärkt neue weibliche Mitglieder für Politik begeistern.

Auf dem Foto v.l.n.r.: Jovica Jovanovic, Thomas Mehlkopf-Cao, Liu Cao, Torben Münning, Thomas Kufen, Daniel Jovanovic, Hans-Joachim Walter und Josef Hansen


01.04.2019 | CDU Margarethenhöhe

Besuch der Wanderausstellung 2019 „Ganz schön viel Maloche“ des LWL- Industriemuseums

Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Matthias Hauer besuchten heute Brigitte Harti, Vorsitzende CDU-Margarethenhöhe sowie Horst Hindrichs, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Peter Hülsmann, Beisitzer, die Ausstellung. Die Arbeit in der Industrie und im Haushalt stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Harte Arbeit bestimmten den Alltag in den 50-er Jahren. Viele Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums erinnern sich noch sehr gut daran und können viel dazu beitragen. Sie ist einen Besuch wert.


Nächste Seite